News

Pensplan arbeitet konstant daran, die Zusatzrente zu fördern und die Bevölkerung dafür zu sensibilisieren. Hier finden Sie alle Informationen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein: Hinweise, Fälligkeiten, Events und Mitteilungen für die Medien.

  • Beitrag zur Deckung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten: Abgabefrist verlängert!

    Die Region Trentino-Südtirol sieht für Mitglieder eines offenen oder geschlossenen Zusatzrentenfonds, der nicht mit Pensplan konventioniert ist, einen Beitrag zur Deckung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten vor. Für das Jahr 2020 wurde die Frist für die Abgabe der Ansuchen bis 31. August verlängert.

  • Wissenswertes zum Thema Zusatzrente

    In Zeiten von Corona gibt es einiges, das Sie als Mitglied eines Zusatzrentenfonds wissen sollten. Wir haben dazu einen kleinen Leitfaden mit wichtigen Informationen und Tipps veröffentlicht. Außerdem finden Sie auf unserer Internetseite seit kurzem eine "Expertenrubrik" mit Informationen und konkreten Antworten auf aktuelle Fragen zum Thema Zusatzrente, die uns derzeit täglich erreichen.

  • Unterstützungsmaßnahmen für Bauspardarlehensnehmer in Zusammenhang mit COVID 19

    Infolge der Coronakrise hat die Landesregierung mit Beschluss Nr. 248 vom 7. April 2020 beschlossen, Bauspardarlehensnehmer wie folgt zu unterstützen.

  • Zusatzrentenfonds: Vertrauen in Altersvorsorge als langfristige Anlage

    Laura Costa, Presidäntin Pensplan Centrum AG

    Pensplan-Präsidentin Laura Costa: Vertrauen in Zusatzrente als langfristige Vorsorge fürs Alter. Entscheidungen jetzt gut und in Rücksprache mit dem eigenen Berater abwägen

  • #ichbleibezuhause... und informiere mich

    Was ist eine Zusatzrente und warum lohnt es sich, frühzeitig einem Zusatzrentenfonds beizutreten? Wieviel sollte ich einzahlen und worauf gilt es bei der Wahl der Investitionslinie zu achten? Unter welchen Voraussetzungen kann ich auf mein Kapitel im Zusatzrentenfonds zugreifen? Und welche Unterstützungsmaßnahmen gibt es?

  • Coronavirus: Pensplan ist weiterhin für Sie da!

    Auch in dieser heiklen Phase ist Pensplan für Sie da. Um den Empfehlungen der Behörden gerecht zu werden und die Gesundheit aller Menschen zu schützen, bleiben unsere Büros geschlossen.

  • GESUNDHEITSNOTSTAND COVID-19

    Laura Costa, Presidäntin Pensplan Centrum AG

    Mitteilung von Präsidentin Laura Costa.

  • GESUNDHEITSNOTSTAND COVID-19

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung des gesundheitlichen Notstandes COVID-19 bleiben die Informationsschalter von Pensplan fürs Publikum geschlossen. Für sämtliche Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Zudem können Sie die Online-Dienste des Zusatzrentenfonds nutzen.

  • Finanzielle Unabhängigkeit für ein selbstbestimmtes Leben - auch im Alter

    Laura Costa, Presidäntin Pensplan Centrum AG

    Anlässlich des Tags der Frau verweist Pensplan-Präsidentin Laura Costa auf die Bedeutung der Zusatzvorsorge für finanzielle Sicherheit im Alter

  • Neue Öffnungszeiten der Informationsschalter ab 1. März 2020

    Ab dem 1. März 2020 haben unsere Informationsschalter in Bozen und Trient neue Öffnungszeiten, und zwar täglich von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Telefonisch erreichen Sie uns weiterhin von Montag bis Donnerstag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr sowie am Freitag Vormittag von 8.00 bis 12.30 Uhr.