Hinweise und Fälligkeiten

Hier finden Sie alle wichtigen Hinweise und Termine zur Zusatzrente und den Fonds.

  • Regionale Unterstützungsmaßnahmen - Fälligkeiten im September 2020

    Fristen für die Abgabe der Gesuche um einen Zuschuss für die rentenmäßige Absicherung für: Bauern/Bäuerinnen, Halb- und Teilpächter (Provinz Bozen), Erziehungszeiten, Pflegezeiten, Hausfrauen (Provinz Trient).

  • Antrag um Beitrag zur Deckung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten: Fristende 31. August!

    Die Region Trentino-Südtirol sieht für Mitglieder eines offenen oder geschlossenen Zusatzrentenfonds, der nicht mit Pensplan konventioniert ist, einen Beitrag zur Deckung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten vor.

  • Unsere Infoschalter sind wieder geöffnet

    Unsere Informations- und Beratungsschalter in Bozen und Trient sind von 8.00 bis 12.00 Uhr für Sie geöffnet. Um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, ist künftig eine Terminvormerkung erforderlich.

  • Beitrag zur Deckung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten: Abgabefrist verlängert!

    Die Region Trentino-Südtirol sieht für Mitglieder eines offenen oder geschlossenen Zusatzrentenfonds, der nicht mit Pensplan konventioniert ist, einen Beitrag zur Deckung der Verwaltungs- und Buchhaltungskosten vor. Für das Jahr 2020 wurde die Frist für die Abgabe der Ansuchen bis 31. August verlängert.

  • Unterstützungsmaßnahmen für Bauspardarlehensnehmer in Zusammenhang mit COVID 19

    Infolge der Coronakrise hat die Landesregierung mit Beschluss Nr. 248 vom 7. April 2020 beschlossen, Bauspardarlehensnehmer wie folgt zu unterstützen.

  • Coronavirus: Pensplan ist weiterhin für Sie da!

    Auch in dieser heiklen Phase ist Pensplan für Sie da. Um den Empfehlungen der Behörden gerecht zu werden und die Gesundheit aller Menschen zu schützen, bleiben unsere Büros geschlossen.

  • GESUNDHEITSNOTSTAND COVID-19

    Laura Costa, Presidäntin Pensplan Centrum AG

    Mitteilung von Präsidentin Laura Costa.

  • GESUNDHEITSNOTSTAND COVID-19

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung des gesundheitlichen Notstandes COVID-19 bleiben die Informationsschalter von Pensplan fürs Publikum geschlossen. Für sämtliche Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Zudem können Sie die Online-Dienste des Zusatzrentenfonds nutzen.

  • Neue Öffnungszeiten der Informationsschalter ab 1. März 2020

    Ab dem 1. März 2020 haben unsere Informationsschalter in Bozen und Trient neue Öffnungszeiten, und zwar täglich von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Telefonisch erreichen Sie uns weiterhin von Montag bis Donnerstag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr sowie am Freitag Vormittag von 8.00 bis 12.30 Uhr.

  • Oktober im Zeichen der finanziellen Allgemeinbildung!

    Der Monat Oktober steht italienweit im Zeichen der finanziellen Allgemeinbildung! Auch Pensplan ist Teil dieses Netzwerks und plant im Laufe des Monats verschiedene Veranstaltungen mit dem Ziel, die Bevölkerung über die Vorteile der Zusatzvorsorge und die Wichtigkeit einer bewussten Vorsorgeplanung zu informieren.