Auswahlverfahren für das Personal

Kriterien und Modalitäten

Offene Stellenausschreibungen

Personen sind der wahre Wert unserer Tätigkeiten.

Mitarbeiter/in für den Bereich General Counsel - Ablaufdatum 10.01.2021

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich General Counsel suchen wir eine/n Mitarbeiter/in.

Die/der Mitarbeiter/in wird folgende Aufgaben übernehmen:

  • Erfüllung der Gesellschaftspflichten und Mitarbeit bei der Unterstützung der Gesellschaftsorgane für die Einhaltung der Gesetze und der Rechtsbestimmungen im Sektor sowie für eine gute Verbindung zwischen den Organen und anderen Organisationsstrukturen der Gesellschaft
  • Beistand, juridisch/rechtliche Beratung und Unterstützung im Gesellschafts-, Zivil- und Verfahrensrecht, im Vorsorgebereich und generell für alle Gesellschaftsfragen, die eine Rechtsberatung, auch im Bereich öffentliche Ausschreibungen, erfordern
  • Gesellschaftssekretariats- und Compliance-Tätigkeit für die Kontrolle und die Verwaltung der Gesellschaftsangelegenheiten und die rechtliche, beratende und operative Unterstützung der leitenden Verwaltungsorgane und der betrieblichen Funktionen im rechtlichen, verordnenden, statuarischen und vertraglichen Bereich
  • Mitarbeit beim Risikomanagement der Nichteinhaltung der Rechtsbestimmungen durch ständige Ausmachung der für die Gesellschaft anwendbaren Rechtsbestimmungen und Unterstützung der verschiedenen Bereiche bei der Analyse und Anpassung an die neue Gesetzgebung zur Gewährleistung der Einhaltung dieser Bestimmungen beim operativen Geschäft
  • Mitarbeit beim Ankauf von Gütern und Dienstleistungen und einigen Arbeiten im Generalsekretariat, die hauptsächlich die Arbeit des Bereichs beziehungsweise die Protokollverwaltung betreffen

Dafür sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (Grundvoraussetzung)
  • Ausgezeichnete Italienischkenntnisse
  • Vorzugsweise sehr gute Deutschkenntnisse
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Recht, Gesellschafts- und Vertragsrecht sowie allgemein zu den künftigen Aufgaben
  • Präzise und zuverlässige Arbeitsweise sowie Belastbarkeit
  • Fähigkeit, komplexe Problematiken gleichzeitig zu bewältigen
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur guten Zusammenarbeit mit den anderen Sektoren des Bereichs

Zudem sollten Sie zielorientiert, flexibel und proaktiv sein.

Kenntnisse in Primär- und Sekundärrecht im Bereich Zusatzvorsorge stellen Vorzugstitel dar.

Die Einstufung und das Gehalt orientieren sich an den Fähigkeiten und der Berufserfahrung der Bewerber/innen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine reizvolle Arbeit mit kontinuierlicher Weiterbildung
  • Ein junges und gut arbeitendes Team
  • Mitarbeiter-Benefits (Arbeitszeitkonto, Essensgutscheine, flexible Arbeitszeit, usw.)
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen der Bozner Altstadt

Sind Sie bereit, Teil unseres Teams zu werden?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf per Mail an personal@pensplan.com oder anhand des folgenden Online-Formulars innerhalb dem 10.01.2021:

Online Bewerbung

Die Stellenausschreibung richtet sich an beide Geschlechter (Gesetz Nr. 903/77 - GVD Nr. 198/2006). Öffentlich Bedienstete, die in den letzten drei Dienstjahren Genehmigungs- oder Verhandlungsbefugnisse für öffentliche Verwaltungen gegenüber der Pensplan Centrum AG innehatten, werden nicht zum Auswahlverfahren zugelassen.

Pensplan