Pressemitteilungen

„Nimm deine Zukunft in die Hand“ ist das Thema des Monats der Finanzbildung, der heuer zum vierten Mal stattfindet

Mit zahlreichen Initiativen und Events wird die Bevölkerung im Oktober, dem Monat der Finanzbildung, auf die grundlegenden Themen im Bereich Versicherung, Vorsorge und der persönlichen Finanzplanung und -verwaltung aufmerksam gemacht; dieses Wissen und Bewusstsein ist grundlegend für eine sichere Zukunft. Pensplan nimmt auch in diesem Jahr an der Informationskampagne teil, die sich vor allem an die junge Generation richtet. Mit zwei Runden Tischen ist das regionale Unternehmen der Zusatzvorsorge in den Oberschulen der Provinzen Trient und Bozen präsent.

„Nimm deine Zukunft in die Hand“

Das Komitee für die Planung und Koordinierung der Weiterbildung im Finanzbereich fördert jedes Jahr im Oktober den „Monat der Finanzbildung”.

Zum ersten Mal fand der Monat der Finanzbildung im Jahr 2018 statt. Seitdem findet die Initiative großen Anklang bei verschiedenen Verbänden, Institutionen, Unternehmen, Universitäten, Schulen, Stiftungen, Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung, Rentenfonds, Verbraucherverbänden, Vorsorgekassen und Versicherungen, deren Projekte mit den vom Komitee verabschiedeten Richtlinien übereinstimmen.

Pensplan nimmt seit jeher an dieser wichtigen Initiative teil und bietet – ganz im Sinne der eigenen Mission – Inhalte zum Thema Vorsorge und allgemeine Finanzerziehung an.

Dieses Jahr liegt der Pensplan Centrum AG ganz besonders die junge Generation am Herzen: sie soll gezielt auf die Vorteile der Sparkultur aufmerksam gemacht werden.

Besonderes betont werden soll die Wichtigkeit der Finanzbildung, die nicht nur über die traditionellen Medien, den sozialen Netzwerken und in den Kanälen verbreitet wird, die die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bevorzugt nutzen.

In diesem Rahmen veranstaltet Pensplan Centrum in Zusammenarbeit mit den beiden Provinzen zwei Runde Tische: die erste Veranstaltung findet am 22. Oktober in Trient im Istituto Tambosi statt, die zweite am 29. Oktober in Bozen im Gymnasium Walther von der Vogelweide. Neben den Vertretern der Pensplan Centrum werden Persönlichkeiten aus der Politik, den Schulen und den Universitäten erwartet.

Dass die Wahl auf den Monat Oktober fiel, ist kein Zufall: der Monat der Finanzbildung beginnt mit der „World Investor Week”, einer internationalen Veranstaltung zum Thema Sparkultur und endet mit dem Weltspartag.

Pensplan