Die Partner

UNTERSTÜTZUNG IN WIRTSCHAFTLICHEN NOTLAGEN

Unterbrechung der Ratenzahlung

Die Landesregierung hat beschlossen, dass die Rückzahlung der Raten (Kapitalanteil und Zinsen) für das Bauspardarlehen ab dem 1. Januar 2021 unterbrochen werden kann. Das Ansuchen um Unterbrechung der Ratenzahlung kann von all denjenigen gestellt werden, die unter die wirtschaftlichen Notlagen laut Beschluss fallen (Selbstständige, die ihre Arbeit über einen Zeitraum von mindestens 20 Tagen unterbrechen mussten, Arbeitnehmer/innen, die entlassen wurden oder in Lohnausgleichskasse waren).

> Formular zur Aussetzung der Zahlung Darlehensraten Bausparen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, bei der Sie das Bauspardarlehen abgeschlossen haben.

Folgende Partner arbeiten beim Südtiroler Bausparmodell zusammen:

Die Pensplan Infopoints

Pensplan Infopoints

Für allgemeine Informationen zum Bausparmodell und zum Thema Zusatzvorsorge können Sie sich an einen der Pensplan Infopoints in Südtirol wenden:

Buchen Sie Ihre Beratung

Die vertragsgebundenen Banken

Für genauere Informationen zum Bauspardarlehen bzw. um zu prüfen, ob Sie alle Voraussetzungen dafür erfüllen, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Banken:

Raiffeisenkasse

Raiffeisenkasse Ritten Gen.

Südtiroler Sparkasse

Südtirol Bank AG

Südtiroler Volksbank AG

Die vertragsgebundenen Rentenfonds

Die Mitglieder der folgenden Zusatzrentenfonds können um ein Bauspardarlehen ansuchen:

Rentenfonds Laborfonds

Offener Rentenfonds Plurifonds

Raiffeisen Offener Pensionsfonds

Offener Rentenfonds PensPlan Profi

Arca Previdenza Fondo Pensione Aperto

Fondo Pensione Aureo

PreviBank

Fondo Pensione Dipendenti Autobrennero

Fondo Fopen

Rotationsfonds Bausparen

Die Agentur für soziale und wirtschaftliche Entwicklung - ASWE ist von der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol beauftragt worden, die buchhalterische Verwaltung und die Verwaltung der finanziellen Mittel des Rotationsfonds Bausparen durchzuführen.

Für weitere Informationen siehe die Webseite der Agentur für soziale und wirtschaftliche Entwicklung - ASWE:

Informationen zum Thema Bauen und Wohnen finden Sie auch auf der Webseite der Abteilung 25 - Geförderter Wohnbau:

Vertiefungen

Für weitere Informationen zum Südtiroler Bausparmodell lesen Sie folgende Dokumente oder wenden Sie sich an unsere Partner.