Hinweise und Fälligkeiten

Hier finden Sie alle wichtigen Hinweise und Termine zur Zusatzrente und den Fonds.

Fälligkeiten Dezember 2018

Zusätzliche Beitragszahlung, Mitteilung nicht abgezogene Beiträge.

31. DEZEMBER

Zusätzliche Beitragszahlung
IInnerhalb Ende Dezember kann jedes Mitglied zusätzlich zu den im Laufe des Jahres auf dem Lohnstreifen einbehaltenen und vom Arbeitgeber in den Fonds eingezahlten Beiträgen eine weitere freiwillige Beitragszahlung leisten. So kann es die steuerliche Abzugsfähigkeit der Beiträge bis zu einem Höchstbetrag von 5.164,57 Euro nutzen.

Mitteilung nicht abgezogene Beiträge

Beiträge, die im Laufe des Jahres 2017 eingezahlt wurden und über dem steuerlichen Limit liegen, können von den Mitgliedern mit Hilfe eines auf der Webseite ihres Fonds zur Verfügung gestellten Formulars gemeldet werden (Mitteilung eingezahlte, aber nicht abgezogene Beiträge). Mitglieder des Privatsektors müssen diese Mitteilung innerhalb 31. Dezember 2018 an den Fonds machen, sofern es sich um nicht vom Einkommen abgezogene Beiträge aus dem Jahr 2017 handelt. Für Mitglieder im öffentlichen Dienst ist die Meldefrist bereits am 30. September 2018 abgelaufen.

TO